Sicherungen

Mit unserem Hersteller Littelfuse ist es uns möglich Sicherungen anzubieten welche elektrische Geräte und Komponenten gegen Überstrom und Kurzschlüsse schützen. Dies geschieht automatisch durch Abschmelzen eines Schmelzleiters, durch den ein Fehlerstrom fließt. Es wird eine physikalische nicht reversible Trennung herbeigeführt. Sicherungen werden so bemessen dass sie den Stromfluss zuverlässig unterbrechen, wenn eine vorbestimmte Größe für eine bestimmte Dauer erreicht wird. 

  • Littelfuse

    Seit der Unternehmensgründung durch Edward V. Sundt in 1927 steht Littelfuse für Innovation. Sundt erfand die erste kleine und schnell auslösende Schutzsicherung, die das Durchbrennen empfindlicher Prüfgeräte verhinderte. Littelfuse strebt beständig danach, immer wieder neue Maßstäbe zu setzen....

    >Mehr