Thermal Management

Mit den steigenden technischen Anforderungen an die elektronischen sowie elektrischen Geräte wächst auch das Wärmeproblem. Höhere Frequenzen, verkleinerte Bauweise, mehr Funktionen und eine höhere Geräteleistung erzeugen höhere Temperaturen, welche kontrolliert gehandhabt werden müssen, um langfristig eine sehr gute Leistung, Stabilität und Lebensdauer zu gewährleisten.

An Bedeutung gewinnen dabei zunehmend auch die thermischen Ankopplungen von geeigneten wärmeleitenden Materialien. Hier bietet KERAFOL mit KERATHERM eine effektive, unkomplizierte und kostengünstige Produktpalette.

  • Kerafol

    KERAFOL® (Keramische Folien GmbH) wurde 1985 gegründet. Es werden keramische Folien für vielfältige Anwendungen über ein spezielles Herstellungsverfahren entwickelt und produziert. Die produzierte Folie kann sowohl ungesintert als Endprodukt eingesetzt werden, z.B. als Wärmeleitfolie aber auch zu...

    >Mehr